Anton_Rosi_1hp.jpg

Diese Vermittlung läuft nicht über TSV Sorgenfelle e. V., sondern als Privatvermittlung!

Zwergkaninchen Anton & Rosi suchen ein neues Zuhause Anton, der mit den Propellerohren, ist 3 Jahre alt und wiegt ca. 1200 g. Rosi, die Albino-Dame, ist ein Fundkaninchen. Sie wird auf ca. 8 Jahre geschätzt und wiegt ca. 1600 g. Beide sind geimpft (Myxo, RHD I + II) und kastriert. Vom Charakter her sind sie sehr neugierig, aber auch ängstlich und vorsichtig. Sie lassen sich nur selten streicheln, fressen aber aus der Hand, wenn man sie ruft. Anton und Rosi sind es gewohnt, nicht gekuschelt und hochgehoben zu werden und rennen für ihr Leben gern durchs Zimmer (16qm). Sie bekommen fast ausschließlich Grünzeug (Wiese, Äste, Gemüse) und Heu/Stroh und sind nahezu stubenrein. Ich wünsche mir für sie ein Zuhause, in dem sie weiter mit Grünzeug gefüttert werden und einfach so sein dürfen, wie sie möchten. Sie sollen keine Streichelkaninchen werden. Vielleicht tut ihnen, vor allem Rosi, sogar ein anderer/weiterer Artgenosse gut, der besser zu ihrem Alter passt?

Wenn Sie Interesse haben oder jemanden kennen, der Interesse haben könnte, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anton_Rosi_2hp.jpg

wir beide suchen ein neues Zuhause - gemeinsam

 

Anton_1hp.jpg

ich, Anton, kann Männchen machen - Wahnsinn, oder?

 

Rosi_2hp.jpg

Ich, Rosi, fresse viel eleganter aus der Hand - Frau halt

 

Anton_3hp.jpg

man nennt mich auch Mümmelmann

 

Rosi_3hp.jpg

ganz ehrlich - das passt ja auch zu dir

 

Anton_2hp.jpg

Anton - du bist nicht immer die 1. Geige

 

Rosi_1hp.jpg

In Wahrheit bin ich eine Prinzessin - jawohl