4_01.jpg

Houndini
 
- ein ganz wunderbarer Familienhund!
Houndini ist sehr freundlich, verspielt und folgsam. Er schmust sehr gerne und liebt alle Menschen - besonders Kinder findet er einfach toll.
Mit Katzen ist er aufgewachsen und mag sie. Mit seinen etwa sechs Monaten ist er noch ein Welpe, zurzeit 48cm groß und wiegt schon stolze 18kg.
Houndini ist noch in Rumänien, aber ausreisefertig. 

5_01.jpg

Houndini steht stellvertretend für viele Hunde und Katzen, die von einer befreundeten Tierschützerin in Rumänien in Sicherheit gebracht und versorgt werden. Ebenso für Katzen und Hunde in Deutschland, die einen Pflegeplatz brauchen, weil sie in ihrem bisherigen Zuhause nicht bleiben können und für sie noch kein neues Zuhause gefunden wurde.

Einem Tier ein Zuhause auf Zeit anzubieten, ist eine ausgesprochen dankbare Aufgabe. Auf unseren Pflegestellen leben die Tiere wesentlich stressfreier als in einem Tierheim. Sie werden individuell versorgt, bekommen in familiärer Umgebung die Liebe und Geborgenheit, die die meisten unserer „Sorgenfelle“ bisher vermisst haben. Die Tiere werden von der Pflegestelle aus direkt in ihr endgültiges Zuhause vermittelt.
 
Wir nehmen in Not geratene Tiere, Fund- und Abgabetiere und auch vereinzelt Tiere aus dem Ausland in unseren Pflegestellen auf. Sie werden von uns betreut und tierärztlich versorgt. Von dort aus sollen die Tiere in gute Hände vermittelt werden.
 
Wenn ihr Interesse an dieser Aufgabe habt und euch vorstellen könnt, einem Tier für eine gewisse Zeit ein Zuhause zu geben, aber noch viele offene Fragen habt, sprecht uns bitte an oder schickt uns eine E-Mail. Wir informieren euch gerne über alle Einzelheiten.

Kontakt und Info:
Gerda Bauer, Sorgenfelle e.V. - 1. Vorsitzende
Tel.: 06401 - 951403
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
1_01.jpg
 
3_01.jpg
 
2_01.jpg